Verein zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e.V.

Stellenausschreibung - Fachkraft Ambulant Betreutes Wohnen Papenburg

Der Lotse e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit ca. 70 Beschäftigten, der Menschen mit seelischen Erkrankungen an verschiedenen Standorten im Landkreis Emsland unterstützt.

Neben stationären, teilstationären und ambulanten Diensten der Eingliederungshilfe bieten wir auch die psychiatrische häusliche Krankenpflege (pHKP) an.

Der Verein Lotse sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im ambulant betreuten Wohnen (m/w/d)

mit ca. 20 Wochenstunden in der Region Papenburg.

Im ambulant betreuten Wohnen unterstützen Sie Menschen mit einer psychischen Erkrankung in der eigenständigen Lebensführung. Die Einsätze finden in Form von Hausbesuchen statt. Die Dienstzeiten sind in der Regel von Montag bis Freitag zwischen ca. 09.00 und 19.00 Uhr.

Wir wünschen uns Mitarbeiter mit diesem Profil:

  • Sie sind Heilerziehungspfleger, Erzieher oder Heilpädagoge oder
  • Sie sind Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger (evtl. mit 200 Stunden Zusatzausbildung ambulante psychiatrische Pflege) oder
  • Sie sind Sozialpädagoge/Sozialarbeiter
  • Sie haben Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch Erkrankten
  • Sie haben Erfahrung in der ambulanten Wohnbetreuung
  • Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und verfügen über ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Sie wenden die üblichen IT-Programme sicher an (Word, Excel, Outlook)

Ihre Vergütung entspricht dem Aufgabengebiet und erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Sie sind über die kirchliche Versorgungskasse KZVK zusatzversichert und haben die Möglichkeit, am Firmenfitness-Programm (Qualitrain) teilzunehmen.

Wir bieten Ihnen eine attraktive verantwortungsvolle Tätigkeit, die Sie mit einem hohen Grad an Selbständigkeit ausfüllen können.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingesetzt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Lotse e.V

z.Hd. Kerstin Lüken

Landsbergstraße 12

26871 Papenburg

oder per Mail an

kerstin.lueken@lotse-emsland.de

 

Meppen, 26.10.2020