Verein zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e.V.

Pinnwand

Auf unserer Homepage informieren wir gern über uns als Verein und über unsere Angebote, Aktivitäten und Neuigkeiten. Uns fallen in der täglichen Arbeit auch andere Organisationen oder Veranstaltungen auf, die wichtig sind und auf die wir hinweisen möchten.

Hier finden Sie Hinweise, Sendungen, Links, Bücher zu Themen, die uns positiv aufgefallen sind.


Der Kreissportbund bietet im Rahmen des Inklusionssports ein ganz besonderes Highlight. Mitmachen lohnt sich bestimmt. https://www.indus-emsland.de/ ... mehr
Friederike Samstag, Schwester eines psychisch erkrankten Bruders, liest aus dem gemeinsam mit ihrer Mutter verfassten Buch „Wahnsinn um drei Ecken - Eine Familiengeschichte“. Detailliert schildern Mutter und Tochter in dem Buch in ... mehr
Zeigen Sie, was in Menschen mit Behinderungen steckt! Reichen Sie bis zum 30.11.2020 Ihre Bilder ein. Präsentieren Sie Persönlichkeiten mit Handicap, die sich in der Berufswelt behaupten. Insgesamt 22.000 Euro Preisgelder sind zu ... mehr
Ob in Beruf, Schule, Ausbildung, Studium, Partnerschaft, Familie oder im Freundeskreis: manchmal nimmt die Belastung überhand und wird zur dauerhaften Überlastung. Damit aus dauerhaftem Stress und dauerhafter Überlastung keine ... mehr
Auch dieses Jahr gibt es wieder rund um den Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober eine Aktionswoche vom 10. -20. Oktober 2020. Hier der Link dazu: https://aktionswoche.seelischegesundheit.net/ Wir bekennen Farbe und ... mehr
In Deutschland gibt es nur wenige Daten über Familien von Menschen mit Behinderung. Aus einzelnen Studien ist bekannt, dass ein Großteil der Erwachsenen mit Behinderung enge soziale Beziehungen zu ihrer Herkunftsfamilie hält, die von ... mehr
Wir möchten auf die Pressemeldung vom Bündnis HEP vom 10.07.2020 aufmerksam machen. Zurzeit werden viele Anstrengungen unternommen soziale Berufe zu stärken. Leider ist die Heilerziehungspflege etwas in den Hintergrund gerückt. ... mehr
Das Bündnis gegen Depressionen ist ein gemeinnütziger Verein für Depressionshilfe Dieser bietet einen Lauf- / Walking-Treff an für alle Betroffenen an, welche wieder Freude des Alltages erleben möchten! Erfahrungsbericht ... mehr
Für die Menschen, die der Risikogruppe zugerechnet werden, gibt es zurzeit nur wenig Möglichkeiten Kontakt zu anderen zu halten. Unter dem Motto: "Ein Telefonat kann Einsamkeit vertreiben." bieten Caritas und Diakonie im Emsland nun einen ... mehr
Durch die Corona-Krise gehen viele gesellschaftliche Einschnitte einher. Auch in der psychiatrischen häuslichen Krankenpflege gibt es große Einschränkungen in der Versorgung. Bei dieser Art von Versorgung übernehmen die ... mehr
Aufgrund der momentanen Lage entstehen zurzeit sehr unterschiedliche Hilfen, da die Einschränkung des öffentlichen Lebens, Kontaktsperren und Besuchsverbote in stationären Einrichtungen die Betreuung von Menschen mit ... mehr
Nach der Winterpause startet nun der Lauf-/Walking-Treff "Der Depression davonlaufen" in eine neue Runde. Unter fachkundiger Leitung werden an den Standorten Lingen, Haselünne, Papenburg und Meppen ab März 2020 wieder neue Kurse ... mehr
Heute Abend, am 13.02.20 um 20:15 Uhr läuft auf 3sat eine Dokumentation über Depressionen mit dem Titel :“ Neustart fürs Gehirn – Wege aus der Depression“.   ... mehr
Das neue Jahr hat zwar bereits begonnen und die guten Vorsätze sind vielleicht schon über den Haufen geworfen worden. Da kommt die Bewegungspackung der BZgA zum richtigen Zeitpunkt.  Den Link zum ... mehr
Im Magazin der Pflegekammer Niedersachsen ist ein Interview mit Egbert Schäpker, Pflegedienstleiter der psychiatrischen Häuslichen Krankenpflege des Lotse e.V. zu finden.  Unter der Überschrift  "So sieht unser Alltag ... mehr
Die drei Beratungsstellen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) Emsland (Lingen, Meppen, Papenburg) in Kooperation mit dem Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) in Lingen laden Sie recht herzlich zu der Auftaktveranstaltung unserer ... mehr