Verein zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e.V.

Neuer Glanz in alten Räumlichkeiten


von Egbert Schäpker (Teamleitung ABW & pHKP)

Anfang des Jahres haben wir unsere Räumlichkeiten in der Herzog-Arenberg-Straße 64 a in Meppen renoviert und umgebaut. Es sind dadurch zwei zusätzliche kleine Besprechungsräume entstanden, in denen jetzt die Möglichkeit besteht, in angenehmer Atmosphäre mit den Klienten und Patienten ins Gespräch zu kommen um ihnen dadurch weiterhin beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Des Weiteren haben wir durch diese bauliche Maßnahme für unsere Mitarbeiter*innen in der ambulanten Wohnbetreuung und der psychiatrischen häuslichen Krankenpflege nun vier PC- Arbeitsplätze geschaffen, an denen die Dokumentation, Zielentwicklungsberichte usw. verfasst werden können.

Wir danken unserem Hausmeister, Herrn Petri, für das gute Ergebnis seiner Arbeit.

Anbei ein kleiner Rundgang durch die renovierten Räumlichkeiten.