Verein zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e.V.

„Märchenhafter“ Nachmittag


von Egbert Schäpker

Am 7. Dezember fand in den Räumlichkeiten der Teestube Meppen ein Märchennachmittag für Erwachsene statt. In Zusammenarbeit mit dem Projekt LeNa (Lebendiger Nachbarschaftstreff) wurde die Veranstaltung für Menschen mit und ohne psychischer Erkrankung angeboten.
Zu diesem zauberhaften Nachmittag fanden sich insgesamt fast 30 Zuhörer ein, die bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen den Geschichten und Gedichten der Märchenerzählerinnen Ingrid von Eigen und Ingrid von Trechten gespannt lauschten.
Die Texte waren mal heiter, mal bewegend, aber auch nachdenklich und passten sehr gut zum Ambiente der adventlich dekorierten Teestube. Abgerundet wurde der Nachmittag mit Weihnachtsliedern.
Einhelliger Tenor der Besucher und Veranstalter: das werden wir wiederholen!

MärchennachmittagMärchennachmittag

MärchennachmittagMärchennachmittag