Verein zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e.V.

Beschäftigung / Tagesstruktur

Eine psychische Erkrankung wirkt sich bei jedem Menschen unterschiedlich aus. Bei einem schweren Verlauf kann die Belastbarkeit so stark eingeschränkt sein, dass mindestens übergangsweise keine regelmäßige Berufstätigkeit möglich ist.

Der Arbeitsplatz hat mehr Funktionen als die Sicherung des Lebensunterhaltes: die Arbeitszeiten strukturieren den Alltag, ein großer Teil des sozialen Lebens entsteht aus dem Zusammensein mit Arbeitskollegen und anderen beruflichen Kontakten. Nicht zuletzt legt die berufliche Tätigkeit die Grundlage für die eigene Identität und stärkt das Selbstbewusstsein.

Ein „Ersatz“ für die fehlende Berufstätigkeit ist daher von hoher Bedeutung. Der Verein Lotse bietet mit der heiminternen Tagesstruktur (HiT) und der Tagesstätte „Kiek ut“ zwei Möglichkeiten.

Die heiminterne Tagesstruktur (HiT) ist in Meppen Teil der intensiven Betreuung im stationären Wohnbereich.

Die Tagesstätte Kiek ut befindet sich in Papenburg. Die Nutzung der Tagesstätte ist nicht gebunden an andere ambulante oder stationäre Unterstützungssysteme.