Verein zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e.V.

Aktuelles

Leben ist Bewegung und Entwicklung- immer und überall. In der Rubrik „Aktuelles“ erfahren Sie, wie das Leben beim Lotse e.V. aussieht, welche Begegnungen wir erleben, was wir erfolgreich gemeinsam meistern und was uns beschäftigt.

Artikel, die älter als ein Jahr sind, finden Sie im Archiv.


In der Tagesstätte wird gefeiert  Ausgelassene Stimmung herrschte kurz vor Weihnachten in unserer Tagesstätte „Kiek ut“. Etwa 50 Gäste sowie Mitarbeiter/innen des Lotse – Nord hatten sich zur Weihnachtsfeier in ... mehr
Wir starten das neue Jahr mit einem Betrag der NDR 1 Plattenkiste. Teilnehmer des Cafès Wohlsein waren zu Gast. Hierzu hat uns der NDR 1 einen kleinen Artikel erstellt: Viel zu erzählen gab es in der Sendung ... mehr
Heißer Kakao, Apfelpunsch und Weihnachtsduft: Der Weihnachtsmarkt in Oberhausen hat gerufen Am Mittwoch, den 05.12.2018, machten sich nahezu 50 Personen des Lotse e.V. mit dem Bus aus Papenburg auf den Weg zum Weihnachtsmarkt nach ... mehr
Weihnachtsdekoration, Weihnachtskekse, Kaffee & Kuchen: Der Lotse e.V. verbreitet Weihnachtsstimmung Nach monatelanger Vorbereitung und Vorfreude waren am Sonntag, den 02.12.2018, die Türen der Tagesstätte „Kiek ut“ ... mehr
Am 02. Dezember 2018 findet in der Tagesstätte Kiek ut in Papenburg ein Tag der offenen Tür mit Weihnachtsbasar statt. Sie sind herzlich eingeladen. Tag der offenen Tür - Flyer als PDF-Datei (266 KiB) ... mehr
Die Tage werden kürzer, draußen wird es kälter und die ersten Spekulatius sind schon längst im Sortiment: Der Winter steht vor der Tür.  Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagesstätte des Lotse e.V. ... mehr
Reinhören lohnt sich! Wir wollen weiterhin auf das Thema "Leben mit psychischer Erkrankung" aufmerksam machen und haben in Zusammenarbeit mit Klienten, Mitarbeitern und Fachärzten eine Radiosendung aufgenommen, die am Montag, den ... mehr
Teestuben von Lotse e. V. Trotz seelischer Erkrankungen Gemeinschaft (er)leben Lingen. Runter vom Sofa, raus unter Leute: Dieser oft leicht daher gesagte Leitsatz hat für Menschen mit seelischen Erkrankungen schon fast eine ... mehr
Geschäftsführerin Anita Becker zu Gast im Mittagsgespräch Frau Becker war heute im Mittagsgespräch der Ems Vechte Welle im Radio zum Thema "Leben mit psychischer Erkrankung" zu hören. Sie hat einen kleinen Einblick ... mehr
Lotse hilft der Seele Tagesstätte „Kiek ut“ setzt auf sinnbringende Tagesstruktur Papenburg. Seelische Erkrankungen haben viele Facetten. Oft fehlt es Menschen mit psychischer Erkrankung an aus unserer Sicht einfachsten ... mehr
Krisen begegnen, stabilisieren und individuelle Ziele setzen Lotse ermöglicht Teilhabe für seelisch Erkrankte durch stationäres Wohnen Wenn die Seele krank wird, gerät das Leben aus dem Lot. Manchmal so stark, dass eine ... mehr
Hemdsärmliger Start bei Lotse e. V. Verein zur Hilfe seelischer Erkrankter startete vor 30 Jahren mit freiwilligen Projekten Als vor 30 Jahren der Verein „Lotse“ zur Hilfe seelisch Erkrankter im Emsland e. V. seine Arbeit ... mehr
Mitten im Leben erkrankte Herr T. so schwer, dass er plötzlich aus dem Arbeitsleben gerissen wurde. In der Folgezeit kamen weitere Erkrankungen hinzu und Herr T. entwickelte eine schwere Depression. Die körperlichen und psychischen ... mehr
Ein Jahr ist seit der Eröffnung unserer Tagesstätte in Papenburg mittlerweile vergangen. Wir wollten von den Tagesstättengästen erfahren, wie sie das vergangene Jahr für sich erlebt haben und was sie grundsätzlich ... mehr
Die ambulante psychiatrische Pflege (APP) ist eine Leistung der Krankenkasse auf der Basis des § 132a, Abs. 2, SGB V. Der Verein Lotse erbringt die Leistung für den gesamten Landkreis Emsland. Das Team der ambulanten psychiatrischen Pflege ... mehr
Es begann mit dem Radio-CD-Spieler eines Gastes der Tagesstätte, der ein neues Gehäuse bekommen sollte. Holz war hierfür die erste Wahl, bei der Optik kam schnell ein WALL-E ins Gespräch (WALL-E ist ein Roboter aus einem Disney ... mehr
Vor einiger Zeit besuchten wir das Museum des DFB in Dortmund, und das lief ziemlich rund. Es gab ziemlich viel zu sehen, von der Zeit heute bis zu des DFB´s Geburtswehen. Vor den Glasvitrinen mit den verschiedenen Tuniertrikots wir viel Zeit ... mehr